IBA revisited
  • IBA Katalog

  • IBA Wohnbuch

  • IBA Impulse

  • Archiv

  • « | Home | »

    Veröffentlichung “Die Zukunft Internationaler Bauausstellungen” in der Reihe “Werkstatt: Praxis”

    Abschluss des Forschungsprojektes „Die Zukunft Internationaler Bauausstellungen“

    Von 2009 bis zum Beginn diesen Jahres arbeitete das Fachgebiet STB in Kooperation mit dem ILS Dortmund an dem ExWoSt Forschungsprojekt „Die Zukunft Internationaler Bauausstellungen“. Das Projekt betrachtet in zwei Forschungsbausteinen die Diskussion um die Entwicklung von IBA in Deutschland vor dem Hintergrund einer stetig zunehmenden Zahl von Bauausstellungen in immer kürzeren Zeitabständen auf der einen Seite, und dem durch die IBA Akteure selbst formulierten Anspruch an Qualitäten des IBA Prozesses auf der anderen Seite. Das Fachgebiet STB erarbeitete eine europäische Fallstudienbetrachtung, um die Auseinandersetzungen in Deutschland um einen internationalen Blick zu bereichern. Dazu wurden Beispiele untersucht um zu prüfen, in wie weit IBA ähnliche Formate und Projekte in Europa zu finden sind und welche ihrer Aspekte sich in den Diskussionskontext in Deutschland übertragen lassen. Eine zweite Zielebene bestand darin, ein internationales Kontaktnetzwerk anzuregen, um die Diskussion um Stadtentwicklungsprojekte auf eine europäische Plattform zu stellen und Experten international zu vernetzen.

    Die Ergebnisse des Berichtes wurden in der Reihe „Werkstatt: Praxis“ im Heft 74 veröffentlicht.

    Schriftenreihe Werkstatt: Praxis – herausgegeben vom Bundesministerium für Verkehr, Bauwesen und Stadtentwicklung (BMVBS)

    Topics: Allgemein | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.