IBA revisited
  • IBA Katalog

  • IBA Wohnbuch

  • IBA Impulse

  • Archive

  • « | Home | »

    IBA Basel 2020 – IBA Foum am 3.11.2011

    Projekte für die trinationale Agglomeration

    Mit ihrem öffentlichen Projektaufruf im April 2011 und dem am 3. November durchgeführten IBA Forum – Werkstatt zum trinationalen Raum – beschreitet die IBA Basel 2020 neue Wege. Erstmalig werden bei einer IBA sowohl die Gebietskörperschaften als auch explizit die Zivilgesellschaft aufgerufen, sich am IBA Prozess zu beteiligen und konkrete Projektvorschläge zur IBA Thematik einzureichen. Insgesamt sind bis Mitte August 2011 rund 100 Projektvorschläge von Gebietskörperschaften, öffentlichen Einrichtungen, Privatwirtschaft und Bevölkerung eingegangen.

    Die eingegangenen Projektvorschläge wurden im September 2011 durch das wissenschaftliche IBA Kuratorium anhand formaler und inhaltlicher Kriterien geprüft sowie mit konkreten Empfehlungen zur Weiterbearbeitung vorqualifiziert. Diese vorqualifizierten Projekte wurden auf dem IBA Forum am 3. November unter Einbezug aller Beteiligten, externer Fachleute sowie der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt und diskutiert. Im Herbst 2012 soll dann eine abschließende Nominierung von Projekten erfolgen.

    Weitere Informationen: http://www.iba-basel.net/de/projekte/qualifizierungsprozess.html

    Topics: Allgemein | Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.